Frauenkreis

Donnerstag 22.9. um 18Uhr

MABON

Jedes Jahreskreisfest ist einer Jahreszeit zugeordnet und hat seine eigenen Rituale. Sie markieren Wendepunkte in der Natur. Sich deren Energie und Qualität bewusst zu werden, verbindet wieder stärker mit unserer Ursprünglichkeit und gibt uns  Struktur und Stabilität.

Es kann uns für neue Sichtweisen öffnen und uns somit bei der jeweiligen aktuellen Lebenssituation, in unserem Prozess, unterstützen.

So steht der Frühling für das Aussäen, der Sommer für das Wachstum, der Herbst für die Ernte und der Winter für Ruhe. Alles ist miteinander verbunden und ein Kreislauf von Geburt, Leben, Weisheit bis hin zum Tod.

Wir alle  sind zyklische Wesen und können diese Feste nutzen

um den gesamten Jahresrhythmus bewusster wahrzunehmen und in den Alltag zu integrieren.

So stimmen wir uns mit Ritualen, Meditationen, Tänzen und Redekreisen wieder in diese natürliche Ordnung ein.

Es hilft uns nach Innen zu kehren und wieder ganz natürlich in unser zyklisches Sein einzutauchen.

Dauer ca. 2,5h

Kosten pro Abend €39 alle 3 Abende €99

Ich freu mich schon💖

Anmeldung: Stefanie 0650-4110880

 

Und ein HIGHLIGHT das diesen Sommer statt gefunden hat.

Die Amawta Frau und Heilerin Sayatrah Beatrice Zamora Florez war im August hier und hielt in den Bergen ein Retreat ab.

Nach diesem großen Erfolg wird im Mai, das nächste Retreat stattfinden!

Auf dieses freue ich mich schon sehr!

page7image34523584

Beatrice Zamora Florez

Beatrice ist Amawta- und Medizin-Frau, Heilerin, Tochter, Lehrerin, Begleiterin von Frauen in Prozessen ihrer Weiblichkeit und ihres Lebens und Mutter von zwei Söhnen, verheiratet mit Segismundo Zamora Florez (Paco, Inka Schamane).

Beatrice lebt in Hamburg und hat Wurzeln in den Anden.
Beatrice Lebensmission ist es, Frauen die Möglichkeit zu geben, sich wieder an ihr zyklisches Sein, an die Verbindung zu Pachamama, an ihre Wurzeln und die Verbindung zu ihrem heiligen Tempel, der Gebärmutter, zu erinnern.

page1image50740432

Retreat:
„Aktiviere deine weibliche Ur-Kraft“

page1image49165824

page2image34354592

 

Dieses Wochenende unter Frauen ist aus einem inneren Wunsch entstanden.

Dem Wunsch, unsere Weiblichkeit, unseren Tempel – unsere Gebärmutter – an Kraftorten der Natur zu aktivieren.

Es ist die Zeit in der wir zurück finden zu unserer Ur- Mutter, Pachamama, die Zeit uns wieder mit unserer Essenz, unserem Körper und mit den Elementen von Mutter Erde zu verbinden.

Wenn du den Ruf spürst, im Kreise von Frauen dein Herz zu öffnen, die heilende Energie von Mutter Erde zu spüren und dich neu mit dir selbst und deiner Weiblichkeit zu verbinden, dann freue ich mich auf dich!

Jallalla!
Beatrice Zamora Florez

Das erwartet dich:

Energetische Reinigung
Einblick in den Weg des Herzens un die Weisheiten der Amawtas der Anden Aktivierung deiner Weiblichkeit an Kraftorten
Gebärmutter-Heilreise im Schoß von Pachamama (Mutter Erde) Aktivierung deiner Gebärmutter Rituale
Tiefe Verbindung mit den Tempeln von Mutter Erde und mit deiner Essenz Verbindung mit anderen Frauen

page3image34563424

page4image34588496 page4image34588080

Ablauf

Die Amawtas der Anden erinnern uns daran, dass es an der Zeit unsere Weiblichkeit zu heilen und einen neuen bewussten Weg im Einklang mit Pachamama und uns selbst zu gehen.

Wir richten uns beim Ablauf nach unserem Inneren und verändern ihn, wenn es notwendig ist.

 

Treffen an einem der kraftvollen Orte in Golling an der Salzach (wird noch bekannt gegeben).

Energetische Reinigung jeder Teilnehmerin mit Räucherwerk und der Kondorfeder.

Erster Kreis mit Eröffnung des heiligen Raumes. Wanderung als Ritual an einen weiteren kraftvollen Ort.

Verbindung mit Pachamama, Heilreise. Gemeinsames Mittagessen in der Natur Frauenkreis
Rituale in der Natur

Feuer, Ritual, Abendessen

page4image34589120

page5image34541424

Verbindung am Wasser Frühstück
Wanderung an einen heiligen Ort Aktivierung der Gebärmutter Frauenkreis

Mittagessen
Verbindung mit Pachamama Gemeinsames Ritual Abendessen
Schluss: ca 18 Uhr

page6image34560304

Verpflegung

Eine Vegane Köchin versorgt uns während des Retreats mit bio-Veganem Essen!

1.Tag
Mittagessen und Abendessen
Alles Bio Vegan mit Beilagen und Salat, am Nachmittag Kaffee und Kuchen

2.Tag
Frühstücksbrunch mit allerlei Köstlichkeiten
Bio vegetarisch/Vegan und ein Mittagessen Nachmittags werden wir wieder mit Kaffee und Kuchen versorgt.

Unterkunft

Das Retreat findet in Golling an der Salzach statt. Hier findest du verschiedene Unterkünfte:

Tourismusseite von Golling https://www.golling.info

Für Fragen Rund um Unterkunft, Verpflegung oder den Ort, kannst du dich gerne an Stefanie wenden:

info@lebensraum-yoga.at

page6image48783808 page6image48758784

Mitveranstalterin:

Stefanie Hiegelsberger

Stefanie wurde in Golling geboren und wohnt hier mit ihrer Familie.
Sie verbringt viel Zeit in der Natur und liebt es, rund ums Jahr, in kalten Gewässern schwimmen zu gehen. All dort, holt sie sich ihre Kraft und Energie, um Menschen zu ihrer wahren Urnatur, mit Yoga, Kräutern und schamanischer Energiemedizin, zu führen.

Mit viel Freude zeigt sie uns einige schöne Kraftorte, wo wir Rituale und Heilarbeit machen werden.

page7image34522752

Preis, Fragen, Anmeldung

Der Preis für das Wochenende inklusive der Verpflegung beträgt 430€. Für eine verbindliche Anmeldung ist eine Anzahlung von 120€ zu tätigen. Bitte schreibe zunächst eine Mail an beatrice@deineweiblichekraft.de , um dich anzumelden oder auch, wenn du Fragen hast.

Zahlungsmodalitäten

Überweisungen an:
Beatrice Zamora Florez
N26
IBAN DE70 1001 1001 2624 1985 BIC NTSBDEB1XXX

Stornierungsbedingungen

  • Der Rücktritt ist gegenüber dem Anbieter zu erklären: deineweiblichekraft – Beatrice Zamora Florez; Schneisenstr. 27, 22145 Hamburg beatrice@deinweiblichekraft.de
  • Es gelten folgende Stornobedingungen für das Retreat: Bei (schriftlicher) Stornierung bis eine Woche vor der Veranstaltung werden 50 % der Teilnahmegebühr fällig. Sieben bis ein Tag davor werden 90% fällig, da der freiwerdende Platz in dieser kurzen Zeit nicht mehr vergeben werden kann und die Kalkulation nicht mehr halten würde. Ab 24h vor Veranstaltungsbeginn wird der Gesamtbetrag unabhängig vom Erscheinen des Teilnehmers fällig. Ausnahme: Sie können bei Verhinderung oder Krankheit nach Rücksprache mit uns einen Ersatzteilnehmer schicken. Es werden keine Stornogebühren berechnet. Nach Beginn der Veranstaltung ist keine Stornierung mehr möglich. Bei Nichterscheinen ist die Veranstaltungsgebühr in voller Höhe fällig. Versäumte Termine können nicht nachgeholt werden. Diese Regelungen gelten unabhängig vom Grund der Stornierung.
  • Einer bestimmten Form bedarf die Rücktrittserklärung nicht, obgleich dem Kunden in seinem eigenen Interesse der Rechtssicherheit eine Erklärung zumindest in Textform (z.B. E- Mail) empfohlen wird.
  • Wird eine beim Anbieter gebuchte Veranstaltung nicht durchgeführt erstattet der Anbieter dem Kunden den von ihm entrichteten Veranstaltungspreis nur zurück, wenn kein Ersatztermin genannt werden kann.
  • Für Aufwendungen über eine Zurückerstattung des Veranstaltungspreises hinaus (wie z.B. Reise- oder Unterkunftskosten) haftet der Anbieter nur im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit seinerseits, nicht aber, wenn die Absage der Veranstaltung außerhalb der Einflussmöglichkeiten des Anbieters (z.B. im Falle von Krankheit der TrainerInnen sowie im Falle höherer Gewalt) liegt.