Donnerstag 22.9. um 18Uhr

MABON

Jedes Jahreskreisfest ist einer Jahreszeit zugeordnet und hat seine eigenen Rituale. Sie markieren Wendepunkte in der Natur. Sich deren Energie und Qualität bewusst zu werden, verbindet wieder stärker mit unserer Ursprünglichkeit und gibt uns  Struktur und Stabilität.

Es kann uns für neue Sichtweisen öffnen und uns somit bei der jeweiligen aktuellen Lebenssituation, in unserem Prozess, unterstützen.

So steht der Frühling für das Aussäen, der Sommer für das Wachstum, der Herbst für die Ernte und der Winter für Ruhe. Alles ist miteinander verbunden und ein Kreislauf von Geburt, Leben, Weisheit bis hin zum Tod.

Wir alle  sind zyklische Wesen und können diese Feste nutzen

um den gesamten Jahresrhythmus bewusster wahrzunehmen und in den Alltag zu integrieren.

So stimmen wir uns mit Ritualen, Meditationen, Tänzen und Redekreisen wieder in diese natürliche Ordnung ein.

Es hilft uns nach Innen zu kehren und wieder ganz natürlich in unser zyklisches Sein einzutauchen.

Dauer ca. 2,5h

Kosten pro Abend €39 alle 3 Abende €99

Ich freu mich schon💖

Anmeldung: Stefanie 0650-4110880